LaufWunder ABGESAGT

LaufWunder wird zum LeseWunder!

Wien, 03.04.2020

Wir möchten Ihnen hiermit mitteilen, dass wir das youngCaritas LaufWunder am 19. und 20. Mai 2020 leider absagen müssenDie Gesundheit der teilnehmenden Kinder und Jugendlichen, der LehrerInnen und PädagogInnen, der freiwilligen HelferInnen sowie der Sponsoren steht für uns an erster Stelle. An eine Laufveranstaltung mit ca. 6.000 Kindern und Jugendlichen ist daher leider derzeit nicht zu denken.

Das bedeutet aber nicht, dass die Möglichkeit des sozialen Engagements wegfällt. Wir freuen uns, dass wir Ihnen mit dem youngCaritas LeseWunder eine wunderbare und unkomplizierte Möglichkeit anbieten können, die es Ihnen und Ihren SchülerInnen ermöglicht, sich auch in Zeiten wie diesen sozial zu engagieren.

Wir haben viele Anfragen bekommen, wie man in dieser anspruchsvollen Zeit helfen kann, ohne nach draußen gehen zu müssen. Denn die aktuelle Situation ist nicht nur eine gesundheitliche Krise. Viele Maßnahmen zur Bewältigung der Pandemie treffen die Ärmsten unter uns am härtesten. Genau die gilt es nun zu unterstützen.

Deshalb lautet nun die Devise: LESEN statt LAUFEN!

Die genauen Infos zum Ablauf des LeseWunders teilen wir Ihnen nach den Osterferien mit. Wer in der Zwischenzeit schon neugierig ist, kann sich auf unserer youngCaritas Website einen Überblick verschaffen:

https://wien.youngcaritas.at/aktionen/thema/lesewunder

Wir wünschen Ihnen trotz alledem schöne Osterferien, alles Gute und weiterhin viel Energie. Bleiben Sie gesund!

Liebe Grüße,
Ihre youngCaritas
youngcaritas@caritas-wien.at
Tel.: 01 / 367 25 57 – 15